was successfully added to your cart.

Von Aufs & Abs und der Achterbahn namens Leben

By 19. Juli 2016Allgemein

Hallo meine Lieben,

heute geht es hier auf diesem Blog um ein ernstes Thema. Was passiert mit deiner Karriere wenn die äußeren Umstände sich verändern, deine Welt aus den Fugen gerät? Wie schaffst du es dich über Wasser zu halten und wieder neue Kraft zu schöpfen?  Wie hältst du dein Unternehmen am Laufen, wenn dein Gedanken eigentlich woanders sind?

Ich spreche da aus Erfahrung und gerade dieses Jahr stellt mich und meine Liebsten auf die Probe. Die Familiären Umstände sind alles andere als einfach und von Streit bis schwerer Krankheit ist wirklich alles dabei.  Das kann an der eigenen Kraft und Gesundheit zehren und darunter leidet dann gerne auch der Job. Es ist schwer sich zu fokussieren wenn man eigentlich nur seinen Liebsten zur Seite stehen möchte, wenn einen dann noch hunderte von Km trennen, kann es einen zerreißen.

Doch den Kopf in den Sand stecken? Das geht nicht. Den Job auf Eis legen? Auch dies ist schwer wenn man nicht genügend Rücklagen hat oder eben nicht möchte dass diese dahinschmelzen.

Das klingt alles sehr verzwickt und wenn wir ehrlich sind ist es das auch.  Aber genau an solchen Situationen wachsen wir auch, denn das Leben spielt eben immer anders als man denkt und man lernt zumindest in einem gewissen Maß darauf vorbereitet zu sein und nicht gleich aus allen Wolken zu fallen.

Wie meistere ich diese Situation? Erstmal ist es meine absolut oberste Priorität meine Familie zu unterstützen wo ich kann. Wenn sie mich brauchen bin ich da, ohne Wenn und Aber… Ich denke man bereut es irgendwann wenn man hier der Karriere den Vortritt lässt. Mein Freund und meine Mama helfen mir dabei diesen Spagat zu schaffen. Meine Ma hält mich während dieser familiären Umstände immer auf dem Laufenden und obwohl sie selbst genug Grund hätte ziemlich fertig zu sein, gibt sie mir viel Kraft, Mut und motiviert mich meinen Job welcher unter normalen Umständen mein absoluter Traum ist, nicht zu sehr zu vernachlässigen. Auch mein Freund stärkt mir hier den Rücken. Nur so klappt es auch schwere Situationen im Leben zu meistern durch gegenseitiges Unterstützen und Zusammenhalt.

Während solcher Situationen kann es natürlich mal länger dauern was Kundenaufträge angeht.

Aber hey? Unsere Kunden sind Menschen wie du und ich und haben vielleicht schon ähnliches durchmachen müssen. Ich habe ihnen erklärt warum aktuell alles ein wenig länger dauert als normal und bin nur auf Verständnis gestoßen. Denn gerade meine Kreativität leidet unter solchem Druck, versuche ich sie zu erzwingen, setzte ich mich selbst nur noch mehr unter Druck und das sollte man in dieser Situation auf keinen Fall tun.

Wenn man merkt dass man nicht mehr kann muss man sich eine Pause gönnen, aber man sollte nicht aufgeben! Man sollte sich auch nicht vergraben, denn gerade Freunde, die zum Teil vielleicht auch zu deinem Team gehören helfen dir gerne. Auch dies durfte ich gerade gestern wieder feststellen als mein Stamm Make up Artist mir angeboten hat sich um meine Mails zu kümmern <3

Es ist wichtig zu realisieren das man in schweren Situationen selten allein ist und das man noch seltener auf Unverständnis stößt, sondern auf Verständnis und Unterstützung.

Nimm dir also Zeit und schöpf neue Kraft, sei da für deine Liebsten und hilf ihnen wenn du es kannst. Lass dir Zeit mit deinen Kunden, sie verstehen dich. Gib nicht auf und kümmere dich dann um dein Gewerbe wenn du die Kraft dazu hast. Von heute auf Morgen wird nichts den Bach runtergehen, solange du die wichtigsten Abläufe am Laufen hältst. Und ehe du dich versiehst kommen auch wieder bessere Zeiten, denn das Leben ist wie eine Achterbahn mit vielen aufs und abs und an jeder Situation wirst du ein bisschen wachsen.

 

Leave a Reply

eins × 3 =